Jetzt anfragen
Inhaltsverzeichnis

Wie man sich auf den Aufstieg vorbereitet

198
Bewertungen
Lesezeit: 20 min.
Besteigung
Tansania

Es geht um die richtige Planung

Eine Kilimandscharo-Besteigung ist eine ganz besondere Art von Abenteuer, über einen traditionellen Urlaub hinaus. Im Gegensatz zu beliebten Strandurlauben oder einfachen Wanderungen erfordert das Klettern auf dem Kilimandscharo gewisse Vorbereitungen. Immerhin führt dieses Abenteuer die Wanderer mit 5.895 m auf den höchsten Punkt Afrikas. Dies ist oft die höchste Höhe, die viele Kletterer jemals erreichen, was diese Reise zu einem wahren Abenteuer Ihres Lebens macht. Auf diese Weise sind Kilimandscharo-Abenteuer gefährlich und wenn die Wandergruppe nicht mit den professionellen Guides besetzt und mit der richtigen Ausrüstung ausgestattet ist, sind die Wanderer bestimmten Höhenrisiken ausgesetzt.

Bitte beachten Sie, dass eine Reihe von richtigen Ausrüstungen entscheidend ist - Sie können den Kilimandscharo nicht in Ihrem üblichen Wanderoutfit besteigen.

Es gibt noch einige andere wichtige Momente, die man bei der Vorbereitung auf dieses atemberaubende Abenteuer im Herzen Afrikas im Hinterkopf behalten sollten. In diesem Artikel haben wir die wichtigsten Empfehlungstipps für ein erfolgreiches und stressfreies Kilimandscharo-Abenteuer zusammengefasst.


Wählen Sie den richtigen Veranstalter

Was die Planung Ihrer Reise betrifft, ist dies vielleicht der wichtigste Teil. Buchen mit Altezza Travel ist unfehlbar der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie mit den richtigen Personen buchen. Jedes Jahr bringen wir über tausend Abenteurer auf das Dach Afrikas. Unser Büro und unsere Kletterbasis befinden sich direkt am Fuße des Kilimandscharos und wir verwalten, kontrollieren und überwachen jede Besteigung persönlich. Einige bemerkenswerte Vergünstigungen der Buchung bei uns sind:

Lokale Präsenz - wir sind ein vollständig registriertes Unternehmen, das vom Kilimandscharo aus tätig ist. Wir vergeben unsere Aufstiege nicht. Wir organisieren jeden einzelnen Anstieg selbst, so dass Sie sicher sein können, dass alle Details professionell behandelt werden und alle Fragen oder Anliegen, von uns beantwortet werden – nicht von Dritten!

Wir sind einer der wenigen Betreiber im Land, die zwei Hotels, unsere eigenen Fahrzeuge und andere Einrichtungen für Abenteuer besitzen. Eines der Hotels - Aishi Machame Hotel - ist der Ort, wo sich unser Kilimandscharo Kletterstützpunkt befindet. Dies ermöglicht es uns, die Kontrolle über jeden einzelnen Teil Ihrer Reise zu behalten.

Wir haben die richtige Ausrüstung und das richtige Equipment von North Face, Black Diamond, Red Fox und anderen angesehenen Marken für Bergsteigen. Wir sind auch einer der größten Tourismus-Arbeitgeber des Landes. Es gibt über 1500 Profis (Guides, Träger, Köche, etc.) in unserer Kilimandscharo Führungscrew.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über Altezza Travel erfahren möchten und was uns besonders macht.

Am wichtigsten ist - wir haben ausschließlich positives Feedback von unseren Reisenden. Vertrauen Sie den Bewertungen unserer zufriedenen Kunden und was sie über ihre Erfahrungen mit Altezza auf unserer TripAdvisor-Seite zu sagen haben.

Wenn Sie jedoch planen, mit einem anderen Veranstalter zu buchen, empfehlen wir Ihnen, auf Folgendes zu achten:

Lesen Sie die Bewertungen über Veranstalter, aber machen sie dies nicht zum einzigen Kriterium für Ihre endgültige Wahl. Wir sind mit einigen großartigen Betreibern befreundet, die auf TripAdvisor keine hohe Bewertung haben, und leider kennen wir einige hochrangige Unternehmen, deren Geschäftstätigkeit notorisch schlecht ist. Einige Unternehmen überfordern ihre Kunden, eine gute Bewertung im Austausch für Zahlung, zukünftige Rabatte und andere Vergünstigungen zu verlassen. Diejenigen, die schlechte Bewertungen haben, bieten manchmal sogar Geld an, um negative Bewertungen zu entfernen.

Fragen Sie nach den Qualifikationen der Guides und den Behandlungspraktiken der Träger. Die Misshandlung von Trägern ist ein wachsendes Problem innerhalb der Tourismusindustrie für Besteigungen am Kilimandscharo. Oft sind Träger aus verarmten Verhältnissen ohne fortgeschrittene Ausbildung. Leider nutzen einige Betreiber die anfälligen Positionen des Trägers, indem sie während ihrer am Kilimandscharo sehr niedrige Löhne, schlechte Arbeitsbedingungen und unzureichende Ernährung anbieten. Sie gefährdet nicht nur, sondern bedeutet auch, dass sie zwar beschäftigt sind, aber kein faires Einkommen erhalten und daher oft in Armut verbleiben. Wenn Sie einen Reiseveranstalter für Ihren Kilimandscharo Besteigung in Betracht ziehen, empfehlen wir Ihnen, nach der Behandlung von Trägern zu fragen, einschließlich spezifischer Maßnahmen, die jeder Betreiber ergreift. Seien Sie nicht zufrieden mit einer einfachen Antwort von "wir behandeln sie gut", aber bitten Sie, tatsächliche Unternehmensrichtlinien für die Zahlung und Behandlung von Trägern während der Wanderung einzusehen.

Sie können mehr über Altezza Guides und Träger auf dieser Seite lesen. Und fragen Sie uns, wie wir uns um alle Mitglieder unserer Klettermannschaften kümmern, auch für Diebe! Wir freuen uns sehr, über diese wertvollen Mitglieder unserer Kletterteams zu sprechen. 

Senden Sie keine Anzahlungen über Western Union - verwenden Sie nur Kartentransaktionen oder Überweisungen. Seriöse Unternehmen akzeptieren Zahlungen immer per Banküberweisung oder mit Kreditkarte. Diese Zahlungsform schützt Auch Sie. Aber wenn etwas schief geht, ist es unmöglich, Zahlungen über Western Union zurückzurufen.


Wählen Sie längere Routen für Ihre Reise

Sie haben wahrscheinlich im Internet gelesen, dass Kilimandscharo Routen variieren von kurzen 5-Tage-Wanderungen zu längeren 7 und 8-Tage-Abenteuer. Einige Ausflüge mit Krater Camping können sogar 10 Tage oder mehr dauern. Es mag verlockend sein, eine kürzere Route zu wählen, denn Sie führen schließlich alle auf den Gipfel Afrikas. Was ist also der Grund, mehr zu bezahlen und mehr Zeit auf den Wegen des Kilimandscharos zu verbringen?

Nun, es gibt zwei Hauptgründe:

Bessere Akklimatisierung. Je höher Sie auf Ihrer Wanderung aufsteigen, desto geringer wird der Sauerstoffsättigungsgrad in der Luft. Es geschieht, weil der atmosphärische Druck fällt und winzige Moleküle von Sauerstoff dispergieren. Grundsätzlich führt jeder Atemzug, den Sie in höheren Lagen nehmen, dazu, dass weniger Sauerstoff in Ihren Körper gelangt. Jedoch, Ihr Körper kann sich an diese durch intensivere und tiefere Atmung anpassen, und schnellere Übertragung von Sauerstoff durch den Körper durch rote Blutkörperchen und andere körperliche Transformationen. Ihr Körper braucht jedoch Zeit und Energie für diese Transformation. Deshalb ist es wichtig, länger auf dem Berg zu bleiben. Weitere Informationen zur Akklimatisierung finden Sie in diesem Artikel.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass das "Rennen" am Kilimandscharo und nicht genügend Zeit für die Akklimatisierung (die Anpassung Ihres Körpers an niedrigere Sauerstoffwerte in höheren Lagen) zu Höhenkrankheit führen und riskieren könnte, dass Sie in eine niedrigere Höhe zurückkehren müssen, bevor Sie den Gipfel des Kilimandscharos erfolgreich erreicht haben.

Grundsätzlich verringert eine kürzere Route Ihre Chancen, den Kilimandscharo erfolgreich zu erklimmen. Mehr dazu lesen Sie in diesem Artikel.

Bessere szenische Erlebnisse. Wenn man vor Sonnenuntergang zum nächsten Camp eilt, kann man leicht die malerischsten Gegenden des Kilimandscharos überspringen. Es ist sicherlich eine schlechte Idee - der Kilimandscharo ist einer der schönsten Orte auf dem Planeten! Warum nicht ein wenig auf dem Shira Plateau oder der Barranco Wall verweilen, um eine schöne Aussicht zu genießen und atemberaubende Fotos zu machen? Oder machen Sie einfach eine kleine Siesta mit einer Tasse Tee in der Gesellschaft Ihrer Freunde mitten in einer Wanderung von einem Lager zum anderen?

Den höchsten Berg Afrikas zu erklimmen ist ein einmaliges Erlebnis, das durch ihn zu eilen, ist nicht der beste Weg, um diese erstaunliche Gelegenheit zu genießen. Wirklich, wenn Sie die Investition eines Kilimandscharo Aufstieg betrachten, gibt es nicht viel Unterschied zwischen einem 6-Tage oder 7-Tage-Abenteuer, aber der Unterschied für Ihre gesamte Erfahrung und Abenteuer wird sicherlich spürbar sein. Eine längere Version ist viel lohnender, ganz zu schweigen davon, dass sie sicherer ist. Sie werden den Kilimandscharo wirklich genießen und höchstwahrscheinlich keine Beschwerden verspüren.

Haben wir erwähnt, dass längere Strecken höhere Erfolgsraten haben? Schauen Sie sich diese 7-tägigen Kilimandscharo Routen an, die die höchste Erfolgsquote von allen haben.


Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt für Ihr Abenteuer

Tansania ist ein ostafrikanisches Land, das am Äquator liegt und der Kilimandscharo liegt nur 205 Meilen von der äquatorialen Linie entfernt. Aus diesem Grund gibt es hier keine traditionellen Jahreszeiten, sondern trockene und regnerische Jahreszeiten.

Die Trockenzeit ist:

Von Ende Dezember bis Anfang März - denn auch die Weihnachtsferien, diese Zeit ist besonders beliebt bei Touristen.

Von Anfang Juni bis Anfang Oktober - obwohl es überraschend kühler ist als in der "Winter"-Trockenzeit, ist das Wetter sonnig und der Himmel ist klar.

Die Regenzeiten sind:

Von Mitte März bis Ende Mai ist die "große" Regenzeit. Es wird so nicht wegen der Intensität genannt, sondern weil es länger dauert als die "kleine", welche Ende Oktober beginnt und bis Mitte Dezember dauert.

Obwohl die meisten Kletterer die Trockenzeit für ihr Kilimandscharo-Abenteuer bevorzugen, hat die Regenzeit mehrere deutliche Vorteile. Sie können über sie und andere interessante Fakten über Jahreszeiten in Tansania in unserem speziellen Artikel hier lesen.

VERGESSEN SIE NICHT: Trockenzeit bedeutet nicht unbedingt, dass es überhaupt keine Regenfälle gibt - Der Kilimandscharo ist schließlich ein Berg, und wie alle wichtigen Gipfel kann sich das Wetter jederzeit ändern. Ein Regenponcho in Ihrem Tagespaket ist immer wichtig. In ähnlicher Weise bedeutet die Regenzeit nicht, dass es den ganzen Tag duscht - normalerweise beginnt es mittags zu nieseln, und der Regen wird am Abend stärker. Manchmal kann es überhaupt nicht regnen.

So sollte man nicht erwarten, einen sauberen Himmel im Januar und Regen im Mai als etwas Unvermeidliches - das Wetter wird wahrscheinlich so sein, aber es ist nicht sicher. Aus diesem Grund, egal welches Datum Sie für Ihr Abenteuer gewählt haben, ist es wichtig, dass Sie einen vollständigen Satz Kilimandscharo Ausrüstung für alle Arten von Wetter haben.


Verbringen Sie einige Zeit mit dem Training für den Kilimandscharo

Man muss jeden Tag durchschnittlich drei bis fünf Kilometer durch ein zerklüftetes Gelände auf einem Kilimandscharo-Klettersteig wandern. Dies erfordert eine gute Ausdauer und ein starkes Herz-Kreislauf-System. Wenn Sie derzeit die meiste Zeit in einem Büro verbringen, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um sich auf Ihr Kilimandscharo-Abenteuer vorzubereiten:

Laufen und Radfahren sind ausgezeichnete Übungen, um sich auf den Kilimandscharo vorzubereiten. Ein 3-km-Lauf oder eine 5-km-Radtour jeden zweiten Tag ist ein guter Start. Schwimmen ist auch eine ausgezeichnete Aktivität, um Ihr Herz und Blutgefäße zu stärken.

Wenn Sie eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio haben, wird das Laufen auf einem Laufband hilfreich sein. Auch die Durchführung einiger Kniebeugen macht Ihre Beine stärker und besser vorbereitet für lange Kilimandscharo Wanderungen.

Während des Trainings in der Turnhalle, ist es wichtig, mehr auf aerobik und Cardio-Aktivitäten als auf Muskelaufbau zu konzentrieren. Für den Kilimandscharo ist Ausdauer viel wichtiger als körperliche Stärke.

Wenn Sie in der Nähe der Landschaft leben, sind lange (6-10 km) Wanderungen der beste Weg, um sich auf den zukünftigen Bergaufstieg vorzubereiten. Das ist so etwas wie das, was Sie auf dem Kilimandscharo tun werden. Konzentrieren Sie sich auf Hügel und steile Steigungen, um Ihren Körper auf die Hänge des Kilimandscharos vorzubereiten.

Wenn Sie neue Wanderschuhe für die Kilimandscharo gekauft haben, ist eine Langlaufwanderung eine ausgezeichnete Gelegenheit, sie einzugehen. Neue, ungenutzte Stiefel für eine Kilimandscharo-Reise zu nehmen, ist sicherlich keine gute Idee. Sie werden wahrscheinlich schmerzhafte Blasen mit brandneuen Stiefeln bekommen, und dies könnte das, was ursprünglich ein berauschendes Abenteuer zu sein schien, in einen quälenden Spaziergang verwandeln. Wenn Sie Ihre neuen Wanderschuhe durch Trainingsübungen "einlaufen", sollten sie bequem und rechtzeitig für Ihren Kilimandscharo-Aufstieg bereit sein.

Wir empfehlen Ihnen, 3-4 Monate vor Beginn Ihres Kilimandscharo-Abenteuers körperlich mit dem Sport für den Kilimandscharo zu beginnen. Wir empfehlen Ihnen auch, eine Pause vom Training einzulegen und die zwei Wochen vor Ihrer Ankunft in Tansania zu gehen, damit Ihr Körper sich vor dem Kilimandscharo-Klettern vollständig ausruhen und wieder beleben kann.

Wir haben einen speziellen Artikel auf unserer Website für diejenigen, die mehr über einen richtigen Trainingsplan für den Kilimandscharo wissen wollen.


Packen Sie die richtige Ausrüstung

Sie werden mehrere Klimazonen durchqueren, während Sie sich vom Ausgangspunkt zum Gipfel des Kilimandscharos begeben. Tatsächlich ist die Kilimandscharo-Reise wie eine Reise von den Tropen in die Arktis im Laufe von sieben Tagen. Das Wetter, die Vegetation und die Umgebung werden sich dramatisch verändern und ein Wanderer sollte darauf vorbereitet sein.

In erster Linie muss man für diese Reise richtige Kleidung und Schuhe mitnehmen. Auf der Liste stehen Wanderhosen, eine Fleecejacke, Eine Membranhose und Jacke, Sturmhosen und -jacken, synthetische T-Shirts, Wanderschuhe und vieles mehr.

Werfen Sie einen Blick auf unsere detaillierte Packanleitung, um zu verstehen, was für dieses epische Abenteuer erforderlich ist.

Im Mittelpunkt der eigentlichen Kilimandscharo-Ausstattung steht die Idee des "Layerings". Diese Technik hilft, Ihre Körpertemperatur gut reguliert zu halten, während sie eine gute Isolationslüftung bietet. Es gibt spezielle Arten von Schichtungen für warmes Wetter in niedrigeren Lagern und für die kälteren Bedingungen in den höheren Lagen. Mehr dazu lesen Sie in unserem Leitfaden.

Manchmal sehen wir auch Wanderer in Jeans und Trainingssneakern, die versuchen, den Kilimandscharo zu erklimmen. Entweder wurden sie von ihren Guides nicht richtig angewiesen oder beschlossen, Ratschläge zu ignorieren. So oder so, Wandern in Jeans ist immer eine sehr, sehr schlechte Idee. Jeans sollten zu Hause gelassen werden, zusammen mit allem aus Baumwolle oder anderem Stoff mit schlechtem Feuchtigkeitstransport für Schweiß.


Impfungen für den Kilimandscharo

Eine sehr beliebte Frage, die wir von Touristen bekommen, ist, ob es irgendwelche obligatorischen Impfungen für den Besuch Tansanias gibt. Kurz gesagt, die Antwort "Nein" - man braucht keine spezifischen Impfstoffe, um nach Tansania zu gelangen. Es gibt jedoch einen kleinen Vorbehalt - Menschen, die aus Ländern mit hohem Risiko der Gelbfieberübertragung anreisen, sollten ein Zertifikat als Impfnachweis gegen diese Krankheit haben.

Die Liste der Länder mit hohem Gelbfieberrisiko kann auf der WHO-Website hier überprüft werden.

Gleichzeitig gibt es einige Impfstoffe, die wir empfehlen, nicht wegen eines Besuchs in Tansania, sondern für Reisen im Allgemeinen. Leider gibt es immer noch bestimmte Krankheiten, die überall mit sich zu verfeinern sind, selbst gut entwickelte Länder der westlichen Welt sind keine Ausnahme.

● Tetanus

● Hepatitis vom Typ A und B

● Typhus

● Poliomyelitis


Vorbereiten von Dokumenten

Sie benötigen einen Reisepass, der für internationale Reisen gültig ist, um die Einwanderung zu passieren und offiziell in Tansania anzukommen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass ab dem Tag Ihrer geplanten Ankunft in Tansania mindestens sechs Monate gültig ist und dass er mindestens zwei leere Seiten für ein Visum und einen Einreisestempel hat.

Unser Team benötigt auch Ihre Passinformationen, um die Einreisegenehmigungen in den Nationalpark zu bearbeiten. Seien Sie versichert, dass alle Ihre persönlichen und Identitätsinformationen streng vertraulich behandelt werden.


Kilimandscharo-Diät

Die richtige Ernährung ist sehr wichtig für ein komfortables und sicheres Kilimandscharo-Abenteuer. Ihr Körper wird viele zusätzliche Kalorien benötigen, damit Sie den Gipfel des Kilimandscharos erreichen können. Der Energieverbrauch auf einer Kilimandscharo-Wanderung ist etwa doppelt so hoch wie üblich und gutes Essen ist sehr wichtig.

Hier bei Altezza Travel haben wir unser spezielles Kilimandscharo-Menü entworfen, das sowohl schmackhaft als auch energiereich ist. Unsere Bergköche wurden von Restaurant-Profis ausgebildet und werden Sie mit einer Vielzahl von Mahlzeiten überraschen, die jeden Tag im Speisezelt angeboten werden. Normalerweise servieren wir Rindfleisch, Huhn, Salate, Gemüse, Obst, Pilze, Kartoffeln, Bohnen, Spaghetti und Käse und andere beliebte kontinentale Gerichte.

Halal-, vegetarische, vegane und glutenfreie Mahlzeiten sind ohne Aufpreis erhältlich.

Bitte teilen Sie uns vor Beginn Ihres Abenteuers mit, ob Sie Allergien oder Ernährungseinschränkungen haben. Unser Team wird sicherstellen, dass die Versorgungslisten korrekt angepasst werden und die Köche richtig instruiert werden.


Buchen Sie Ihre Tickets zum Kilimanjaro International Airport

Tansania ist die größte ostafrikanische Nation und verfügt über mehrere internationale Flughäfen für Ankünfte aus anderen Ländern. Dies sind: Julius Nyerere International Airport in Dar es Salaam, Abeid Amani Karume International Airport in Sansibar und Kilimanjaro International Airport (JRO).

Sie müssen die letzte in dieser Liste auswählen - Kilimanjaro International Airport (JRO). Der Nationalpark Kilimanjaro liegt nur 80 km vom Flughafen entfernt und viele Hotels befinden sich in günstiger Lage in der Nähe. Direkt hier zu fliegen ist eine bessere Option, als einen Anschlussflug von den Flughäfen Dar es Salaam oder Sansibar zu nehmen.

Sobald Sie Ihren Flug gebucht haben, lassen Sie es uns bitte wissen. Wir arrangieren für Sie jederzeit, Tag und Nacht, einen komfortablen Transfer mit einem unserer klimatisierten Toyota Alphards.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen!

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Team. Unsere Experten sind immer bereit, Ihnen bei der Planung Ihres Abenteuers zu helfen, nicht nur sind unsere Teammitglieder leidenschaftlich über Kilimandscharo Abenteuer, jeder von ihnen besteigt regelmäßig den Kilimandscharo und sind in der Lage, Sie mit genauen und rechtzeitigen Reisetipps zu versorgen.

Veröffentlicht am 22 Mai 2021

Weitere Artikel lesen

Unsere Angebote
Besteigung
Safari
Tansania Inseln
Altezza Reiseprojekte
Über Altezza Travel
Nützliche Info
Altezza Reisenachrichten
Consultant photo
Julia
Online
Travel Consultant
Ask a question